Es gibt drei p-Orbitale px, py und pz. Sie liegen immer auf jeweils einer Achse des Koordinatensystems (x,y oder z). Jedes dieser Orbitale kann 2 Elektronen enthalten. Um ein dreidimensionales Bild zu sehen klicke auf die Abbildung.

px
py
pz